Home Stories

Bei Home wohnen & an Home vermieten

Babeth und Emanuele wohnen nicht nur in einer Home Wohnung, sie vermieten auch ihre Eigentumswohnung an Home. Seit wenigen Monaten sind die beiden nun in ihrer neuen Wohnung und haben diese ganz nach ihren Vorstellungen eingerichtet. Wir haben das Paar besucht und sie nach ihrer Erfahrung mit Home gefragt.

Babeth und Emanuele, könnt ihr uns kurz erzählen wer ihr seid und was ihr macht?

Babeth: Ich bin eine freiberufliche Zeichnerin und arbeite hauptsächlich im Bereich Mode, Lifestyle und Design.

Emanuele: Ich bin Kreativdirektor und leite hier in Berlin eine Kommunikations- und Mediaagentur. Im Moment schreibe ich auch mehr und mehr Drehbücher und produziere Filme. Vor einer Weile habe ich einen Kurzfilm gemacht und arbeite nun mit einem Produzenten an einem längeren Film.

Wie seid ihr an diese Home Wohnung gekommen?

Babeth: Wir hatten uns zuvor zwei weitere Apartments angeschaut. Der Prozess mit Home war aber deutlich persönlicher – viel besser als die Massenbesichtigungen bei den anderen Wohnungen.

Emanuele: Stimmt, es war organisierter und professioneller. Wir konnten uns unsere eigene Zeit für die Besichtigung selbst aussuchen, was richtig praktisch war.

"Speziell die komplette Transparenz von der Besichtigung bis zum Vertrag war außergewöhnlich. Wir haben Home direkt vertraut!"

Bevor ihr in euer jetziges Apartment eingezogen seid, habt ihr euch dazu entschlossen, die Eigentumswohnung an Home zu vermieten. Was hat Euch überzeugt?

Emanuele: Zum einen hat uns diese schöne Wohnung einfach begeistert. Zum anderen hat uns Home angeboten, unsere alte Wohnung sofort zu mieten. So haben wir sozusagen an einem Tag zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Es war perfekt.

Babeth: Für uns war es anstrengend, gleichzeitig eine neue Wohnung suchen zu müssen und darüber nachzudenken, wie wir die andere vermieten. Wir hatten schon beinahe einen Vertrag mit einem Makler unterschrieben.

Emanuele: Als aber immer neue Kosten dazu kamen haben wir erstmal abgewartet und dann hat sich glücklicherweise die Lösung mit Home ergeben.

Babeth: Es hat einfach gepasst!

Emanuele: Speziell die komplette Transparenz von der Besichtigung bis zum Vertrag war außergewöhnlich. Wir haben Home direkt vertraut!

Und wie glücklich seid ihr mit Home als eurem neuen Mieter?

Emanuele: Wir bekommen unsere Miete immer pünktlich. Von daher ist es perfekt!

"Wir bekommen unsere Miete immer pünktlich. Von daher ist es perfekt!"

Gibt es noch etwas das wir tun können, um euer Leben als Vermieter einfacher zu machen?

Emanuele: Wenn ich einen Vorschlag machen müsste, würde ich mich freuen, noch etwas früher Informationen über unseren zukünftigen Mieter zu erhalten.

Und auf Mieterseite – was könnten wir hier noch besser machen?

Emanuele: Es wäre es toll einen Überblick zu allen verfügbaren Apartments von Home zu haben.

Fällt euch noch etwas ein, was das Wohnen nach dem Einzug noch verbessern würde?

Babeth: Internet! Es war eine riesiger Aufwand dieses zu installieren. Zudem haben wir wochenlang auf den Techniker warten müssen. Es wäre toll, wenn dies in Zukunft vor Einzug geschieht und wir uns um nichts kümmern müssen.

Emanuele: Ein wöchentlicher Reinigungsservice wäre auch von Vorteil.

Babeth: Ein zusätzliches Paar Schlüssel oder ein digitales Türschloss wäre sehr praktisch. Letztens erst sind wir in den Urlaub gefahren und haben auf halber Strecke feststellen müssen, dass wir ein Problem haben.

Vielen Dank für eure Zeit. Ein paar dieser Dinge bieten wir in anderen Home Wohnungen schon an und wir arbeiten daran, diese für alle Wohnungen so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen.

Zur Startseite
Mieten von Home
5