Einen hoch interessanten Vortrag verfolgten am 23.01.2018 die Zuhörer im gut besuchten Vortragssaal bei HAUS & GRUNDEIGENTUM Service. Dr. Tillmann Groth von enercity präsentierte eindrucksvolle Zahlen zum Thema „E-Mobilität“ und erläuterte anschaulich, wo wir heute stehen, welche Zukunftsprognosen die Politik aufstellt und welche Visionen enercity hier entwickelt hat.

Schwerpunkte waren dabei u. a. die politischen Rahmenbedingungen, die Ladeinfrastruktur – insbesondere auch Modelle für zu Hause – sowie die Frage, was heute bereits technisch möglich ist. Dabei wurde sehr schnell deutlich, dass nicht nur die Kosten für Ladestationen etc. von hoher Bedeutung sind, sondern ganz besonders ging es auch um die Frage, was stellen die Automobilhersteller den Bürgern eigentlich an Alternativen bei den E-Autos zur Verfügung? Wesentliche Punkte waren dabei die hohen Kosten und natürlich auch die mangelnden Reichweiten der aktuell auf dem Markt befindlichen E-Autos.

Wie wichtig dieses Thema den anwesenden Teilnehmern ist, war an den vielen Nachfragen und an den angeregten Diskussionen zu erkennen, die auch nach Beendigung des Vortrages nicht endeten. Soweit nach dieser Veranstaltung ein Resümee gezogen werden kann, dann dürfte deutlich geworden sein, dass wir alle gemeinsam bei diesem Thema noch ganz am Anfang stehen. Wir werden jedenfalls „dran bleiben“.

Home HT GmbH | Mulackstraße 19 | 10119 Berlin