Home Stories

Vermieten mit Home & Ziegert

Raimund vermietet seine Wohnung an Home. Wir unterhielten uns darüber, wie es war aus Indien zurück nach Deutschland zu ziehen. Zunächst in die Eigentumswohnung in Berlin – die an Home vermietet wurde als ihn der Beruf nach Weinheim führte.

Hallo Raimund, danke, dass du Zeit für uns gefunden hast. Du wohnst ja gar nicht in Berlin – wie bist du dazu gekommen eine Wohnung in Berlin zu kaufen?

Wir sind Ende 2016 aus Indien nach Berlin gezogen um dort zu leben. Deswegen hatten wir die Wohnung zunächst für uns selbst gekauft. Dann hat sich aber kurzfristig eine berufliche Möglichkeit in Süddeutschland ergeben, so dass wir nochmals umgezogen sind.

Erzähle uns doch bitte kurz, wer du bist und was du machst.

Wir sind eine internationale Patch-Familie – eine Mischung aus Deutsch, Englisch & Indisch. Zwei Kinder haben wir bereits und zwei weitere sind schon auf dem Weg. Ich selbst bin in der Unterhaltungs-Branche tätig, mit Schwerpunkt auf elektronische Musik – frei nach dem Motto: “Make hearts dance.”

"Insgesamt erhoffen wir uns durch die Vermietung an Home wesentlich weniger Betreuungs-Aufwand und ein längeres Mietverhältnis – was sich bisher auch nur bestätigt."

Du hast von Home ja über unsere Partnerschaft mit Ziegert Immobilien gehört. Was hat dich davon überzeugt, die Wohnung an Home zu vermieten anstatt direkt an einen Mieter?

Wir waren von der Geschäftsidee fasziniert, denn es hat uns von Anfang an gefallen, ein Mietverhältnis mit einer Firma einzugehen. Aber auch allgemein: So schnell wie sich die Märkte heute verändern sind wir tendenziell immer offen für Neues.

Insgesamt erhoffen wir uns durch die Vermietung an Home wesentlich weniger Betreuungs-Aufwand und ein längeres Mietverhältnis – was sich bisher auch nur bestätigt.

Jetzt sind es ja schon ein paar Monate, dass du deine Wohnung an Home vermietet hast. Kannst du einmal erzählen wie der Ablauf der Vermietung und die Interaktion in den Monaten danach aus deiner Perspektive war?

Ich muss sagen, dass es von Anfang an sehr professionell mit Home lief. Man merkt einfach, dass Home sehr bemüht ist, alle Parteien zufrieden zu stellen und das geht weit über die Akquise hinaus. Ich fühle mich gut aufgehoben – selbst wenn etwas mal nicht 100% nach Plan verläuft.

Worauf könntest du als Vermieter am meisten verzichten ?

Ich möchte gerne einfach die Miete überwiesen bekommen und nicht das Risiko von Zahlungsschwierigkeiten der Mieter tragen. Insgesamt sind es aber auch oft Probleme mit der Wohnung selbst, die einen viel Zeit kosten können.

"Man merkt einfach, dass Home sehr bemüht ist, alle Parteien zufrieden zu stellen und das geht weit über die Akquise hinaus. Ich fühle mich gut aufgehoben"

Vielen Dank für deine Zeit und den Einblick in deine Wohnung lieber Raimund.

Zur Startseite
Raimund
Vermieten an Home
5