Es gibt keine Regelung, dass alle Mietverträge in einem Objekt gleich sein müssen. Jedes Mietverhältnis kann vertraglich anders ausgestaltet sein. 

Für neu abzuschließende Mietverträge kann daher beispielsweise die übliche Marktmiete vereinbart werden, während für weitere Wohnungen im Objekt ein Indexmiete vereinbart ist. 

Somit wäre es für die Neuvermietungen möglich, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen dafür vorliegen, zukünftig eine Mieterhöhung als Anpassung an die ortsübliche Vergleichsmiete auszusprechen.

Home HT GmbH | Mulackstraße 19 | 10119 Berlin